27.09.2013

Es wird Herbst - nun auch bei mir !

Auch bei mir ist nun die neue Jahreszeit eingetroffen & wurde gestern feierlich eingeweiht: es gab Kürbissuppe - yummi :)
Schon seit einigen Tagen wollte ich unbedingt was herbstliches kochen & hab mich auf die Suche durch die Kochbücher und die Weiten des Internets gemacht. Fündig wurde ich auf dem Blog von Alessa, die ein leckeres Rezept dazu gepostet hat.

Ich hab noch zwei Möhren mit in den Topf gegeben und zusätzlich mit ein wenig Chilli gewürzt. Die fertige Suppe wurde dann noch mit einen Klecks Creme Fraîche & Kürbiskernen garniert. 
Sie schmeckt sehr lecker & ist vorallem für das kältere, zum Teil regnerische Herbstwetter perfekt. Das Kochen hat wirklich Spaß gemacht. Schön, wenn man endlich mal wieder mehr Zeit zur Verfügung hat, auch wenn die Suppe fix zu kochen war.

Passend dazu hab ich die Wohnung noch ein bisschen herbstlich dekoriert und die Sommerblümchen gegen bunte Herbstblätter & ganz wichtig >Kerzen< getauscht :)


Habt ihr auch schon den Herbst mit passender Deko oder etwas leckeres zu Essen eingeweiht?

Außerdem hat mich die liebe Antonia zu ihrer Blogvorstellung eingeladen. Ich find solche Blogvorstellungen immer total klasse, weil man so immer schöne neue Blogs entdecken kann & natürlich auch andere den eigenen Blog. 
Ich versuch nun einfach mal mein Glück bei ihr. Macht doch auch mit, sie hat einen echt süßen Blog, auf dem Sie überLifestyle, Make-Up & Fashion berichtet.


Kommentare:

Alessa hat gesagt…

Wow, sieht ja köstlich aus! Freut mich sehr, dass Du das Rezept entdeckt und noch "gepimpt" hast ;) Deine Deko ist richtig süß, werd ich mir merken!
Ganz liebe Grüße!
Alessa

Lisa Schmidt hat gesagt…

oaaaar lecker, die suppe sieht ja voll gut aus. das ist auch einfach das beste herbstgericht für kalte tage (: