29.05.2014

new rump for my bike

Hallo ihr Lieben Kreativen da draußen & heute besonders an alle Vatis, genießt euren Tag :)

Heute gibt es endlich wieder etwas genähtes. Meine Maschine hat sich ja schon ein wenig vernachlässigt gefühlt, aber dafür wurde an dem Tag besonders viel an ihr gearbeitet.. 
Eines dieser Teil war ein neuer Überzug für meinen Fahrradsattel..


Es war schon lange überfällig etwas dafür zu nähen. Da mein Rad leider bei Wind und Wetter im Hinterhof parken muss, war der Sattel schon leicht mitgenommen und vor kurzem kam noch ein dicker Riss dazu. Erstens - ist das garnicht schön anzusehen, und zweitens - auch total nervig wenn das Gel nach und nach austritt. Klebt überall & jaaa.. ihr wisst sicher was ich meine. Und ein hässlicher Klebebandstreifen ist jetzt auch nicht so das wahre, wenns auch ganz einfach zu verschönern geht :D


Die Anleitung dafür hab ich bei der lieben Susanne von Hamburger Liebe entdeckt. Super einfach und in ein paar Schritten seit ihr bereits fertig. Schaut doch mal bei ihr vorbei. Ich war gleich verliebt in den Blog & hab erstmal durchgestöbert.
Hach dabei sieht man dann auch immer gleich so viele Dinge, die man am Besten sofort nachnähen möchte.


Nun kann die Sonne ruhig dauerhaft scheinen :)
Das wird sicher nicht mein letzter sein, schließlich will Frau ja auch mal variieren! Damit geht es heut wieder zu RUMS.
Machts gut & bis zum nächsten Mal.

 

Kommentare:

kukafera hat gesagt…

Ohhh! Sehr schön!! Ich hab kein Fahrrad, aber ich würde eins gerne haben, um es so zu "schmücken"!! :-D
Liebe Grüße!!
Ingrid

die Puffels und der Kürbis hat gesagt…

Hübsche Verzierung, steht auch noch auf meiner Liste.

LG, Nina

christine polz hat gesagt…

Ihh... das mit dem Gel stelle ich mir echt nervig und doof vor.
Aber eine umso schönere Lösung hast du dafür gefunden. Süß mit den Punkten. :)

Cuchikind hat gesagt…

Dein Sattelschutz sieht ja süß aus. Müsste ich auch mal machen.
LG Steffi

designbygutschi hat gesagt…

Tolle Stoffauswahl und eine gute Idee ...

Wünsche dir ein schönes Wochenende
Herzliche Grüße
Jutta

Johanna hat gesagt…

Oh, der ist ja süß geworden :) Das ist eine gute Idee, so einen Sattelschutz näh ich bestimmt mal nach :) Liebe Grüße Johanna