27.08.2013

Rezept der Woche + Post ist da !

Diesmal etwas verspätet, aber besser als nie:
mein Rezept der Woche

 

 Für dieses Rezept lohnt es sich wirklich etwas länger in der Küche zu stehen, es schmeckt einfach soooo himmlisch.
Alles was ihr dafür braucht:

 
Das Zutaten sind für 4 Personen ausgelegt, da ich für weniger gekocht habe sind die Angaben auf dem Bild also nicht identisch.

Step I: Alle benötigten Zutaten abmessen bzw. abwiegen und bereitsstellen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Step II: Die Tomaten waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Den Rukola ebenfalls waschen und grob hacken.

Step III: Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl dünsten. Tomatenmark und Mehl 2 Minuten mit anrösten. Dann die Tomaten dazugeben und das ganze aufkochen.

Step IV: Gart die Nudeln in Salzwasser bissfest. nebenbei geht es ans panieren. Dazu die Koteletts salzen, pfeffern und in zuerst restlichem Mehl, dann dem verquirlten Ei und Parmesan wenden.

Step V: Koteletts in 4 EL heißem Öl ca. 6 Minuten unter wenden anbraten. Die Tomatensoße mit Salz, Pfeffer, Zucker und evtl. etwas Basilikum abschmecken.

Step VI: Zu guter letzt noch die Nudeln abgießen und mit der Tomatensoße, Rukola, und den Oliven mischen. Die Koteletts in Scheiben schneiden und alles auf einem Teller schön anrichten

& ganz schnell genießen !

Außerdem wollte ich euch noch zeigen was letztens endlich angekommen ist - meine Namensetiketten.
Vor einiger Zeit habe ich bei einem Gewinnspiel von VanniVanilla
eine kleine süße Kosmetiktasche gewonnen. Die hatte so ein zuckersüßes an der Seite eingenähtes Etikett, worauf ich mich natürlich auch auf die Suche nach tollen Etiketten gemacht habe. Die liebe Vanessa hat ihre bei dortex.de bestellt, also schnell an den PC und alle möglichen Varianten in Farbe und Schrift ausprobiert.
Nach einiger Bedenkzeit habe ich mir dann diese schönen Stücke bestellt:

Ich freu mich schon sie bald in meine selbstgenähten Kunstwerke einzunähen, dann bekommt das ganze noch eine persönlichere Note :)

Wie gefallen euch meine Etiketten?

Kommentare:

Alessa hat gesagt…

Das sieht phantastisch lecker aus!
Liebe Grüße von Alessa

littlewii hat gesagt…

Oh, das sieht einfach unglaublich lecker aus! Werd ich bei Gelegenheit bestimmt mal probieren. Ich mag deinen Blog und werd gleich mal abonnieren! :)
Vielen Dank für deinen Kommentar, und zu deiner Frage:
Wenn du deine Blog-Übersicht vor dir hast und links alle 'Balken' die dich zu deinen Posts, kommentaren, Statistiken, etc. führen klickst du auf Layout.
Auf der Seite die nun erscheint müsste das größte hellblaue Kästchen mit dem Wort 'Blogpost' versehen sein. Unten rechts steht in dem Kästchen bearbeiten. Dadrauf klickst du und kannst dann alles mögliche ändern, was unter deinem Post denn so stehen soll. Unter den Optionen wirst du auf xyz Kommentare finden. Das 'Kommentare' kannst du ändern und deine Idee dort einfügen. Ich hab mich für 'liebe Worte' entschieden. Vergiss nicht deine Änderung abzuspeichern und so müsste es eigentlich funktionieren dann ;)

Ich hoff ichkonnt dir helfen, wenn nicht dann meld dich nochmal! :)

elaine hennings hat gesagt…

Oh mein Gott, das sieht soooooooooooooooo lecker aus!